În griul acela fără margini apăruse o adâncitură, așa ca și cum un obiect cu greutate, invizibil lasă o urmă pe o perină. Am aflat că informația dacă este interpretată de minte, judecată valorizată ( bun, rău, frumos, urât, etc.) devine cuvânt-gând, primește masă și deformează spațiul. Nu dă mintea valoare informației aceasta, informația rămâne parte a spațiului fără să îl deformeze. Mintea doar știe.

🇩🇪

In den randloser Grau erschien eine Delle. Ich wusste plötzlich dass wenn der Verstand die Information interpretiert, richtet, bewertet ( gut, nicht gut, schön, nicht schön, etc) diese ( die Information) bekommt Masse und wird eine Wort-Gedanke Form. Diese verformt der Raum, so als ob ein unsichtbahres Obieckt ein Abdruck auf ein Kissen hinterlässt.

Interpretiert aber der Verstand die Information nicht, bleibt der Raum nicht berührt und die Information ein Teil des Raumes. Der Verstand weiss bloss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s